Angebote zu "Erbe" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Flammer, D: Das kulinarische Erbe der Alpen - E...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.10.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen Delikatessen, Titelzusatz: Mit umfassendem Bezugsadressen-Verzeichnis, Autor: Flammer, Dominik // Müller, Sylvan, Verlag: AT Verlag // AT Verlag AZ Fachverlage AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Enzyklopädie // Alpen // Alpenvorland // Voralpen // Landeskunde // Kultur // Kochen // Essen und Trinken // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Essen und Trinken // Sonstiges, Seiten: 357, Abbildungen: 50 farbige Abbildungen 59 Ill. 1 Ktn., Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 798 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Führung in kleiner Gruppe durch Barcelona mit W...
76,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie auf diesem 3,5-stündigen Spaziergang in kleiner Gruppe eine komplette Gourmet- und Weinreise durch verschiedene Weinproben aus verschiedenen Regionen Spaniens.Erkunden Sie zwei der pulsierenden Viertel Barcelonas, und genießen Sie das großartige mediterrane kulinarische Erbe von einem professionellen Sommelier, der Sie durch die zahllosen Wein- und Cava-Geschmacksrichtungen führt, perfekt kombiniert mit köstlichen Tapas, regionalen Verkostungen und Fusions-Delikatessen.• 3,5-stündige Führung durch Barcelona mit Speisen-, Wein- und Cava-Verkostung• Sant Antoni und Poble Sec, die Viertel mit Restaurants und Weinsorten von Barcelona, tauchen Sie ein in das Leben vor Ort. Genießen Sie Ihre Zeit wie die Einheimischen.• Genießen Sie verschiedene Kostproben, darunter köstliche Tapas, regionale Gerichte und Desserts, kombiniert mit 5 spanischen Weinen und Cava• Holen Sie sich von einem professionellen Sommelier einen Einblick in die Gastronomie- und Weinszene BarcelonasDiese Tour in kleiner Gruppe ist auf 12 Personen beschränkt, wodurch sie zu einem ganz persönlichen Erlebnis wird.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie ...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen Delikatessen ab 34.9 € als gebundene Ausgabe: Mit umfassendem Bezugsadressen-Verzeichnis. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Essen & Trinken,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie ...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo findet man rotfleischige Walnüsse und wo Metzger, die wissen, wie man eine 'Frâche' mit Leber und mit Kohlrüben herstellt? Was sind Platterbsen, was ist eine Andutgel und was ein Saras del fen? Und wo gibt es noch Saubürzel oder Hundsärsche? Die Enzyklopädie der alpinen Delikatessen beschreibt mehr als 500 kulinarische Raritäten, die erst in den vergangenen Jahren wiederentdeckt wurden: alte Obstsorten, vergessene Gemüse, Wildpflanzen und aussergewöhnliche Würste, einzigartige Alpkäse und traditionelle Schnäpse. Aber auch Gebäcke aus alten Getreidesorten und Feiertagsbrote mit Safran oder Anis. Der handliche Band ergänzt die beiden preisgekrönten Standardwerke über 'Das kulinarische Erbe der Alpen' mit einem Verzeichnis aller Bezugsadressen zu den beschriebenen Delikatessraritäten. Ein umfassendes Nachschlagewerk für Profiköche und kochbegeisterte Laien.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie ...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo findet man rotfleischige Walnüsse und wo Metzger, die wissen, wie man eine 'Frâche' mit Leber und mit Kohlrüben herstellt? Was sind Platterbsen, was ist eine Andutgel und was ein Saras del fen? Und wo gibt es noch Saubürzel oder Hundsärsche? Die Enzyklopädie der alpinen Delikatessen beschreibt mehr als 500 kulinarische Raritäten, die erst in den vergangenen Jahren wiederentdeckt wurden: alte Obstsorten, vergessene Gemüse, Wildpflanzen und aussergewöhnliche Würste, einzigartige Alpkäse und traditionelle Schnäpse. Aber auch Gebäcke aus alten Getreidesorten und Feiertagsbrote mit Safran oder Anis. Der handliche Band ergänzt die beiden preisgekrönten Standardwerke über 'Das kulinarische Erbe der Alpen' mit einem Verzeichnis aller Bezugsadressen zu den beschriebenen Delikatessraritäten. Ein umfassendes Nachschlagewerk für Profiköche und kochbegeisterte Laien.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Türkisch Kochen für Anfänger
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anatolien ist bekannt dafür, dass es im Laufe seiner Geschichte vielen verschiedenen Kulturen eine Heimat war. Da die Küche schon immer im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens stand, haben alle diese Kulturen auch ihre eigenen Gerichte und Rezepte hervorgebracht.Dabei profitierten sie von einer großzügigen Natur, die ihnen eine reiche Auswahl an frischen Zutaten bot. Die türkische Küche von heute kombiniert all diese unglaublich vielfältigen Einflüsse. Das Buch Türkisch Kochen für Anfänger ist ein Wegweiser zum reichen kulinarischen Erbe der Türkei.Chefkoch M. Ömür Akkor beschreibt hier sehr anschaulich, wie Sie die Delikatessen Anatoliens auch zuhause auf den Tisch bringen können.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Türkisch Kochen für Anfänger
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Anatolien ist bekannt dafür, dass es im Laufe seiner Geschichte vielen verschiedenen Kulturen eine Heimat war. Da die Küche schon immer im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens stand, haben alle diese Kulturen auch ihre eigenen Gerichte und Rezepte hervorgebracht.Dabei profitierten sie von einer großzügigen Natur, die ihnen eine reiche Auswahl an frischen Zutaten bot. Die türkische Küche von heute kombiniert all diese unglaublich vielfältigen Einflüsse. Das Buch Türkisch Kochen für Anfänger ist ein Wegweiser zum reichen kulinarischen Erbe der Türkei.Chefkoch M. Ömür Akkor beschreibt hier sehr anschaulich, wie Sie die Delikatessen Anatoliens auch zuhause auf den Tisch bringen können.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Das kulinarische Erbe der Alpen
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Molkenkaramell aus dem Bregenzerwald, Süsswassersardinen aus dem Comersee, Marmorataforellen aus dem slowenischen Soca-Tal oder Leindotteröl aus Niederbayern. Wie würzt man im Alpenraum mit Holz und Harz? In welche Lebkuchen kommt Kubebenpfeffer und in welche Würste Piment? Wo kommen die Sulmtaler Hühner her, und wer züchtet noch die Capra grigia? Welche Frucht steckt hinter der 'Schönen von Einigen' und welche hinter der 'Ronde de Montignac'. Und warum haben schon die Römer für die Leber von Süsswasserfischen aus den Voralpenseen gemordet? Traditionelle Produkte und ihre Produzenten erzählen von der Ernährungsgeschichte des Alpenraums.In zehn Kapiteln erzählt 'Das kulinarische Erbe der Alpen' von der Vielseitigkeit der Ernährung im Alpenraum, von den Einflüssen der wandernden Hirten und dem globalisierten Handel der Neuzeit und vom Wandel in der Ernährungskultur in Zeiten der Not. Und von traditionellen Produkten, Produktionstechniken und ihren Produzenten.Ergänzt wird das Buch durch ein umfangreiches Verzeichnis der alpinen Delikatessraritäten und ein Register mit allen Produzenten und Bezugsadressen. Das Buch steht unter dem Patronat von Slow Food International, das Vorwort schreibt Präsident Bio Suisse Urs Brändli.Im Dezember 2012 startet eine zwölfteilige Fernsehserie unter dem gleichen Titel, und im Herbst 2013 erscheint als zweiter Band das Kochbuch zum 'Kulinarischen Erbe der Alpen', in dem begnadete Alpköchinnen und leidenschaftliche Gastronomen zeigen, welche Kraft und welcher Genuss in der Wiederentdeckung traditioneller und naturnah produzierter Delikatessen des alpinen Terroirs steckt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Das kulinarische Erbe der Alpen
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Molkenkaramell aus dem Bregenzerwald, Süsswassersardinen aus dem Comersee, Marmorataforellen aus dem slowenischen Soca-Tal oder Leindotteröl aus Niederbayern. Wie würzt man im Alpenraum mit Holz und Harz? In welche Lebkuchen kommt Kubebenpfeffer und in welche Würste Piment? Wo kommen die Sulmtaler Hühner her, und wer züchtet noch die Capra grigia? Welche Frucht steckt hinter der 'Schönen von Einigen' und welche hinter der 'Ronde de Montignac'. Und warum haben schon die Römer für die Leber von Süsswasserfischen aus den Voralpenseen gemordet? Traditionelle Produkte und ihre Produzenten erzählen von der Ernährungsgeschichte des Alpenraums.In zehn Kapiteln erzählt 'Das kulinarische Erbe der Alpen' von der Vielseitigkeit der Ernährung im Alpenraum, von den Einflüssen der wandernden Hirten und dem globalisierten Handel der Neuzeit und vom Wandel in der Ernährungskultur in Zeiten der Not. Und von traditionellen Produkten, Produktionstechniken und ihren Produzenten.Ergänzt wird das Buch durch ein umfangreiches Verzeichnis der alpinen Delikatessraritäten und ein Register mit allen Produzenten und Bezugsadressen. Das Buch steht unter dem Patronat von Slow Food International, das Vorwort schreibt Präsident Bio Suisse Urs Brändli.Im Dezember 2012 startet eine zwölfteilige Fernsehserie unter dem gleichen Titel, und im Herbst 2013 erscheint als zweiter Band das Kochbuch zum 'Kulinarischen Erbe der Alpen', in dem begnadete Alpköchinnen und leidenschaftliche Gastronomen zeigen, welche Kraft und welcher Genuss in der Wiederentdeckung traditioneller und naturnah produzierter Delikatessen des alpinen Terroirs steckt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot